Barbara Sophia Brilmayer Bakti, M.A.

Hinweis zu Archivseiten:
Aus Archivierungsgründen werden ausgewählte Seiten des Instituts weiterhin aufbewahrt. Da sie aber inhaltlich nicht mehr gepflegt werden, stellen die hier aufgeführten Informationen u.U. nicht mehr den aktuellen Stand dar.

Forschungsprojekte

Forschungsinteressen

  • Geomorphologie, Geoarchäologie, Wasserknappheit, Klimawandel
  • Mediterranraum und Naher Osten (Griechenland, Jordanien)
  • GIS, Fernerkundung, 3-D-Visualisierungen (VNS)

Lehre

  • Sommersemester 2012:
    Fernerkundung: Objektbasierte Satellitenbildinterpretation – Feature Analyst® für ArcGIS®
  • Sommersemester 2010:
    Exkursion und Geländepraktikum Kreta (gem. mit Prof. Dr. O. Bubenzer)

Veröffentlichungen

BRILMAYER BAKTI, B., SIART, C. (2008): Fotorealistische Landschaftsrekonstruktion am Beispiel des minoischen Zominthos (Kreta): Eine Fallstudie aus dem Bereich digitaler Geoarchäologie. In: Mächtle, B., Dippon, P., Nüsser, M., Siegmund, A. (Hrsg.): Auf den Spuren Alfred Hettners – Geographie in Heidelberg. Journal der Heidelberger Geographischen Gesellschaft 23. Heidelberg, 127-140.

SIART, C., BRILMAYER BAKTI, B., EITEL, B. (2013): Digital Geoarchaeology – An Approach to Reconstructing Ancient Landscapes at the Human-Environmental Interface.In: Bock, H. G., Jäger, W., Winckler, M. J. (Hrsg.): Scientific Computing and Cultural Heritage: Contributions in Computational Humanities. Contributions in Mathematical and Computational Sciences 3. Springer, Berlin Heidelberg: 71-84.

SIART, C., HECHT, S., BRILMAYER BAKTI, B., HOLZHAUER, I. (2011): Analysis and 3D visualisation of Mediterranean subsurface karst features based on tomographic mapping (Zominthos, Central Crete). Zeitschrift für Geomorphologie 55, Suppl. 3: 315-335.

BRILMAYER BAKTI, B. (2009): Dreidimensionale Landschaftsvisualisierung mit VNS – ein Beitrag zur geomorphologisch-geoarchäologischen Rekonstruktion der Umweltgeschichte in Zominthos, Zentralkreta. Unveröffentlichte Magisterarbeit, Universität Heidelberg.

Posterpräsentationen

Brilmayer Bakti, B., Siart, C., Bubenzer, O., Hecht, S., Panagiotopoulos, D., Eitel, B.: Fotorealistische 3-D-Visualisierungen für die Geoarchäologie: Rekonstruktion der Landschaftsentwicklung um die minoische Siedlung von Zominthos (Zentralkreta). Arbeitskreis Geoarchäologie – Jahrestagung 2010, Frankfurt, 13.-16. Mai 2010.

Brilmayer Bakti, B., Bubenzer, O., Hamaideh, A.: Traditionelle Wassernutzung und zukünftige Wasserknappheit: das Nutzungspotential der „Roman Wells“ auf dem Karak-Plateau, Jordanien. Arbeitskreis Geoarchäologie – Jahrestagung 2011, Heidelberg, 6.-8. Mai 2011.

Brilmayer Bakti, B., Bubenzer, O., Hamaideh, A.: Water Harvesting und Fernerkundung: Untersuchung des Nutzungspotentials der "Roman Wells" zum Rooftop Water Harvesting auf dem Karak-Plateau, Jordanien. Arbeitskreis Fernerkundung 2011, Würzburg, 29./30. September 2011.

Vorträge

Traditional water use in Jordan and its potential for future water stress mitigation – the case study of the “Roman Wells” of the northern Karak plateau, Jordan. Marsilius-Herbstschule „Wassermangel überwinden – interdisziplinäre Perspektiven”, Heidelberg, 9.-17. November 2010.

Traditionelle Wassernutzung in Jordanien neu entdeckt - Water Harvesting am Wüstenrand: die Fallstudie der "Roman Wells" auf dem Karak-Hochplateau. Arbeitskreis Wüstenrandforschung 2012, Schloss Rauischholzhausen, 3./4. Februar 2012.

Traditional water use at the desert fringe - water harvesting strategies on the Karak plateau, Jordan, with special regard to old cisterns. 32nd International Geographical Congress, Köln, 26.-30. August 2012.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 23.02.2017
zum Seitenanfang/up