Universitätssiegel
Antonia Koch

Antonia Koch, Dipl.-Geogr.

Hinweis zu Archivseiten:
Aus Archivierungsgründen werden ausgewählte Seiten des Instituts weiterhin aufbewahrt. Da sie aber inhaltlich nicht mehr gepflegt werden, stellen die hier aufgeführten Informationen u.U. nicht mehr den aktuellen Stand dar.

Antonia Koch war bis 2010 wissenschaftliche Angestellte der Abteilung Physiogeographie.

Projektvorhaben
  • Geomorphologisch-bodengeographische Untersuchungen zur Rekonstruktion der holozänen Landschaftsgeschichte in Vráble, Slowakei
Lehre
  • SS 10:
    Geländepraktika Physische Geographie
    Geländepraktikum Physische Geographie in Vráble, Slowakei
  • WS 09/10:
    Übung zur Einführung in die Physische Geographie
    Exkursion zur Physischen Geographie Heidelbergs
    Einführung in Geographische Informationssysteme anhand von ArcGIS
  • SS 09:
    Geländepraktika Physische Geographie
    Geländepraktikum Physische Geographie in Vráble, Slowakei
  • WS 08/09:
    Übung zur Einführung in die Physische Geographie
    Exkursion zur Physischen Geographie Heidelbergs
  • SS 08:
    Geländepraktikum Physische Geographie
Wissenschaftliche Interessen & Schwerpunkte
  • Geomorphologie, Bodengeographie, Geoarchäologie
  • GIS, Geoelektrik
  • Südwestdeutschland, Slowakei, USA
Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 23.02.2017
zum Seitenanfang/up