Universitätssiegel
Michael Bauer

Michael Bauer, Dipl.-Geogr.

Hinweis zu Archivseiten:
Aus Archivierungsgründen werden ausgewählte Seiten des Instituts weiterhin aufbewahrt. Da sie aber inhaltlich nicht mehr gepflegt werden, stellen die hier aufgeführten Informationen u.U. nicht mehr den aktuellen Stand dar.

Subject of thesis
  • 3D-Navigation
Research interests
  • 3D-GIS, Landmarks, enhancing information meditation, SDI
Projects
  • Mobile Navigation 3D
Offered Courses
  • Empirische Untersuchungen zu Navigation und Orientierung im Raum
Curriculum Vitae
  • 2009: Research assistant, Heidelberg University
  • 2007: Research assistant, University of Bonn
  • 2007: Research assistant, University of Applied Sciences, Mainz
  • 2007: Graduation, University of Tübingen
  • 2006: Thesis, Fraunhofer Institute for Computer Graphics Research (IGD), Darmstadt
  • 2005: Placement, Fraunhofer Institute for Computer Graphics Research (IGD), Darmstadt
  • 2005: Placement, Cadastral Office, Stuttgart
  • 2002: Exchange Year, University of Technology Sydney, Australia
Publications

Bauer, M., Coors, V., Schulz, T., Zipf, A. (2008 accepted): „Zur Nutzung von 3D-Stadtmodellen für mobile Navigationssysteme.“ In: GI-Days 2008. Interoperability and spatical processing in GI applications. Münster. Germany.

Bauer, M., P. Neis, C. Weber, A. Zipf (2007): „Kontextabhängige Landmarken für mobile 3D Navigationsanwendungen“. In: Roth, Küpper und Linnhoff-Popien (HRSG.) „4. GI/ITG KuVS Fachgespräch - Ortsbezogene Anwendungen und Dienste“, Verlag Dr. Hut, München.

Bauer, M. und J. Haist (2006): „Automatisierte Generierung von 3D-Stadtmodellen aus Katasterdaten als Beitrag zu einer flächendeckenden 3D-Geoinfrastruktur“. In: Angewandte Geoinformatik 2006 - Beiträge zum 18 AGIT-Symposium, Wiechmann, Salzburg.

Thesis: „Automated Generation of 3D city models from offical cadastral data“, unpublished, 2007.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 04.08.2017
zum Seitenanfang/up