Universitätssiegel
Lucas Menzel

Im Neuenheimer Feld 348
Room 112
lucas.menzel@geog.uni-heidelberg.de
Phone: +49 6221 54-5583
Fax: +49 6221 54-4422

 
Consultation Hours
Wed, 10am–12noon
 
Projects
GLOWA-Jordan River
MoMo
Rhein-Trsekt
STREMP
TRAIN
Wasserhaushalt RP
 

Prof. Dr. Lucas Menzel

Lucas Menzel ist seit 2009 Professor für Hydrogeographie und Klimatologie am Geographischen Institut der Universität Heidelberg. Er studierte zunächst Geologie an der Universität Würzburg, dann Geographie mit der Fachrichtung Hydrologie an der Universität Freiburg. Nach der Promotion an der ETH Zürich sammelte er berufliche Erfahrungen als Post-Doktorand, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberassistent an der ETH Zürich, dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und dem Center for Environmental Systems Research der Universität Kassel.

Forschungsinteressen und Lehre

Die Forschungsinteressen von Lucas Menzel umfassen hydrologische und hydro-meteorologische Fragestellungen mit den Schwerpunkten Wasserknappheit, Trockengebiete, Aridität, Dürreentwicklung, Verdunstung sowie Einfluss der Klimavariabilität und des Klimawandels auf den Wasserhaushalt und auf das Auftreten hydrologischer Extreme. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung und Anwendung von hydrologischen Modellen auf Basis eigener Feldexperimente. Die regionalen Schwerpunkte von Lucas Menzel liegen in Mitteleuropa, im Vorderen Orient und in der Mongolei. Er bietet am Geographischen Institut der Universität Heidelberg Lehrveranstaltungen in allen Teilgebieten der Physischen Geographie an, vertritt aber insbesondere die Fächer Hydrologie und Klimatologie. Seine Exkursionen und Praktika führen nach Südwestdeutschland, in die Alpen, nach Frankreich und in außereuropäische Regionen.

Auswahl aktueller VerÖffentlichungen
  • Minderlein, S. & Menzel, L.: Evapotranspiration and energy balance dynamics of a semi-arid mountainous steppe and shrubland site in northern Mongolia. Environmental Earth Sciences (submitted)
  • Kopp, B., Menzel, L. & Minderlein, S.: Effect of exposition, vegetation and wildfire on soil moisture distribution in a mountainous headwater area in the discontinuous permafrost zone of northern Mongolia. Arctic, Antarctic and Alpine Research (submitted)
  • Liu, Z., Menzel, L., Törnros, T., Dong, C. & Fang, R.: Spatiotemporal variability of dryness / wetness conditions and their relation to ENSO in Shaanxi Province, North China. Journal of Hydrology (submitted)
  • Törnros, T. & Menzel, L. (2013): Leaf Area Index as a function of precipitation within a hydrological model. Hydrology Research (in press)
  • Törnros, T. & Menzel, L. (2013): Characterizing droughts under current and future climates in the Jordan River region. Hydrol. Earth Syst. Sci. Discuss. (HESSD), 10, 5875–5902
  • Aus der Beek, T., Menzel, L., Fenoglio-Marc, L., Grayek, S., Rietbroek, R., Becker, M., Kusche, J. & Stanev, E. (2012): Assessment of water mass changes from a regional hydrology model. Journal of Geodynamics
Mitgliedschaften und außeruniversitäre Funktionen
Editor: Webmaster Team
Latest Revision: 2016-11-03
zum Seitenanfang/up