Dr. Christoph Mager

Hinweis zu Archivseiten:
Aus Archivierungsgründen werden ausgewählte Seiten des Instituts weiterhin aufbewahrt. Da sie aber inhaltlich nicht mehr gepflegt werden, stellen die hier aufgeführten Informationen u.U. nicht mehr den aktuellen Stand dar.

Christoph Mager wechselte 2009 an das Institut für Geographie und Geoökologie am KIT in Karlsruhe. Vorher war er Akademischer Mitarbeiter in der Abteilung für Wirtschafts- und Sozialgeographie der Universität Heidelberg. Sein Studium von Geographie, Soziologie und Öffentlichem Recht an der Universität Heidelberg schloss er mit einer Diplomarbeit zu Situation und Perspektiven städtischer Kultureinrichtungen ab. Er promovierte 2006 zum Thema „HipHop, Musik und die Artikulation von Geographie“ an der Universität Heidelberg. Christoph Mager war Mitarbeiter im transnationalen EU-Forschungsprojekt „Polynet – sustainable management of European polycentric mega-city regions“.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 23.02.2017
zum Seitenanfang/up