Universitätssiegel
Edgar Wunder
 
Sprechstunde
nach Vereinbarung
 

Dr. Edgar Wunder

Dr. Edgar Wunder war bis 2010 wissenschaftlicher Angestellter und arbeitet seitdem als Lehrbeauftragter am Geographischen Institut.

Arbeitsschwerpunkte
  • Politische Geographie mit Schwerpunkt Bürgerbeteiligung und Demokratie (u.a. mit regionalem Schwerpunkt Schweiz)
  • Religionsgeographie mit Schwerpunkt nicht-institutionalisierte Religionsformen und Säkularisierung
  • Geographien des Wissens mit Schwerpunkt heterodoxe Wissensbestände und Anomalien in Wissenschaft und Alltagsbewusstsein (z.B. umstrittene Meteoritenkrater als soziale Konstruktion)
  • Sozialgeographie mit Schwerpunkt soziale Ungleichheit
  • Methoden empirischer Sozialforschung, insbesondere quantitative Methoden
  • Ideologiegeschichte geographischen Denkens
Lehre
  • Sommersemester 2015:
    Geländepraktikum Humangeographische Erhebungen im Chiemgau (Oberbayern) zur Kontroverse um einen angeblichen Meteoritenkrater
  • Wintersemester 2014/15:
    Seminar mit Übung Einstellungsmuster von Geographie-Studenten zu ihrem Studienfach
    Übung Einführung in SPSS
  • Sommersemester 2014:
    Regionales Proseminar Schweiz
    Exkursion Schweiz (8 Tage)
  • Wintersemester 2013/14:
    Exkursion Energiewende-Projekte in Südbaden
  • Sommersemester 2013:
    Geländepraktikum und Projektseminar Energiewende und Bürgerbeteiligung am Beispiel des Widerstands gegen Geothermie-Projekte
  • Wintersemester 2012/13:
    Hauptseminar Kampf der Kulturen? 20 Jahre Huntington-These: ihre Wirkungsgeschichte in der Wissenschaft, der Politik und in den Köpfen der Menschen
    Exkursion Nürnberg und Nördlinger Ries
    Übung Einführung in SPSS
  • Sommersemester 2012:
    Regionales Proseminar Schweiz
    Exkursion Schweiz
    Geländepraktikum Energiewende und Bürgerbeteiligung am Beispiel des Widerstands gegen Geothermie-Projekte
  • Wintersemester 2011/12:
    Seminar mit Übung Einstellungen zur Geographie
  • Sommersemester 2011:
    Geländepraktikum Der Zensus 2011 als moderne Volkszählung
  • Wintersemester 2010/2011:
    Projektseminar Demokratie in Baden-Württemberg: Räumliche Disparitäten von Bürgerbeteiligung und Demokratiequalität
    Übung Einführung in SPSS
  • Sommersemester 2010:
    Vorlesung Sozialgeographie
    Proseminar Sozialgeographie
    Exkursion Energiepolitik im Rhein-Neckar-Raum
  • Wintersemester 2009/2010:
    Proseminar Sozialgeographie
    Übung Einführung in SPSS
    Geländepraktikum Meteoritenkrater als soziale Konstruktion: Datenerhebungen im Chiemgau und im Nördlinger Ries
  • Sommersemester 2009:
    Proseminar Stadtgeographie
  • Wintersemester 2008/2009:
    Proseminar Soziale Geographien in Städten
    Übung Einführung in SPSS
    Exkursion Nürnberg und Nördlinger Ries
  • Sommersemester 2008:
    Proseminar Wirtschaftsgeographie
    Geländepraktikum Religionen in Heidelberg
    Exkursion Südbaden/Elsass/Nordschweiz
  • Wintersemester 2007/2008:
    Proseminar Humangeographie
  • Sommersemester 2007:
    Hauptseminar Religionsgeographie
    Regionales Proseminar Schweiz
    Exkursion Schweiz
  • Wintersemester 2006/2007:
    Geländepraktikum Religionsgeographische Erhebungen auf Esoterikmessen in Basel und Mannheim
    Proseminar Humangeographie
    Übung Einführung in die Humangeographie
  • Sommersemester 2006:
    Hauptseminar Geographien des Wissens: Bildungs-, Alltags- wissenschaftliches und religiösen Wissen in ihrer räumlichen Struktur und Dynamik
    Proseminar Humangeographie
  • Wintersemester 2005/2006:
    Vorlesung Religionsgeographie
    Forschungsseminar Knowledge and Space
    Exkursion Nördlinger Ries
    Übung Einführung in die Humangeographie
Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 09.02.2016
zum Seitenanfang/up