Universitätssiegel

Thumbnail
Alumnistudie

 
Projektdetails
Förderung: Geographisches Institut
 
Mitarbeitende
Johannes Glückler
Janina Schulte
 
Befragung
Falls Sie ebenfalls einen Ab­schluss im Magister, Diplom, Bachelor oder Staatsexamen in Geographie an der Universität Heidelberg erworben haben, sind Sie herzlich zur Beantwortung des elektronischen Fragebogens eingeladen.
 

Forschungsprojekt

Cover

Alumnistudie der Heidelberger Geographie

Das Berufsbild von Geographen ist anders als etwa bei Ärzten oder Juristen in­ter­dis­zi­pli­när und nicht fest vorgegeben ist. Wie also gestalten sich Erwerbs­bio­gra­phi­en von Geographen auf dem Arbeitsmarkt und in welchen Feldern leisten Geo­gra­phen ihren Beitrag? Die Fragen sollen ab dem 01. Juli in einer umfangreichen Alumnistudie beantwortet werden. Die Befragung richtet sich an alle Absolventen der Geographie, die jemals in Heidelberg einen Abschluss im Magister, Diplom, Bachelor oder Master sowie zuletzt im Staatsexamen erworben haben. Eine Alum­ni­stu­die dieser Größenordnung wurde bislang in der Geographie noch nicht durch­ge­führt.

Das Forschungsvorhaben verfolgt zwei Ziele. Zum einen soll Studierenden der Geo­gra­phie bereits im Studium aufgezeigt werden, welche Anwendungsfelder und Ent­wick­lungsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt für Geographen bestehen. Aber auch die Absolventen erhalten durch die Ergebnisse einen tieferen Einblick in die Dynamiken des Arbeitsmarktes und die Bedingungen des Berufserfolgs für Geo­gra­phen. Zum anderen soll ein wissenschaftlicher Beitrag zur Absolventen­for­schung geleistet werden, in dem die Rolle der Bildungsbiographie nach dem Be­rufs­eintritt sowie die Mobilität von hochqualifizierten Arbeitskräften näher bestimmt werden sollen.

Sollten Sie Alumni der Geographie und unsere Einladung zur Teilnahme an der Studie nicht erhalten haben, können Sie den elektronischen Fragebogen hier beantworten.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 30.08.2016
zum Seitenanfang/up