Universitätssiegel

Lauren Rever

Lauren Rever ist Doktorandin im Graduiertenkolleg Authority and Trust in American Culture, Society, History, and Politics am Heidelberg Center for American Studies (HCA), gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Als public historian befasst sie sich im Rahmen ihrer Dissertation mit Autorität und Vertrauen an historischen Institutionen der USA. Seit 2012 arbeitete sie im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit an Museen, historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Institutionen in Washington D.C. und Boston. Lauren Rever studierte Geschichte und Deutsch am Boston College und unterrichtete anschließend mit einem Fulbright Stipendium Englisch in Ahrensburg, Deutschland. 2017 schloss sie ihr Masterstudium in American Studies, Museums and Material Culture an der Washington University in Washington, DC ab. Lauren Rever empfindet Museen als nicht neutral und stellt sich, gemeinsam mit Geschichtsexperten entgegen dem Begriff der „patriotic education“.

Forschungsinteressen

Beeinflusst durch ihre Arbeit an historischen Institutionen untersucht Lauren Rever den Einfluss von Museen und Denkmälern auf die US-amerikanische Gesellschaft. Ihr interdisziplinärer Ansatz zur Untersuchung der amerikanischen Geschichtsschreibung stützt sich auf die Fachbereiche der Geographie, American Studies und Public History. Ihr besonderes Interesse gilt den Strukturen historischer Institutionen. Darüber hinaus ist sie bemüht besonders die Besucher und Mitarbeiter in den Mittelpunkt ihrer Forschung zu stellen.

Promotionsprojekt

In Ihrer Dissertation nutzt Lauren Rever den Blickwinkel von Authority and Trust, um herauszufinden inwiefern sich historische Institutionen und die Öffenmtlichleit sich gegenseitig beeinflussen. Dies bildet einen Grundstein zur Untersuchung von Tourismus, Geschichte, Arbeit und Identität, den Schlüsselkomponenten der historischen Institutionen. Das Promotionsprojekt ist eingebettet in das DFG-Graduiertenkolleg Authority and Trust am Heidelberg Center for American Studies.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 20.10.2020
zum Seitenanfang/up