Universitätssiegel
Dr. Thomas Dörfler

Im Neuenheimer Feld 348
Raum 202
thomas.doerfler@uni-heidelberg.de
Tel.:06221 544586

 
Sprechstunde
während der Vorlesungszeit:
Mittwoch, 11-12 Uhr
 

Dr. Thomas Dörfler

Dr. Thomas Dörfler vertritt ab dem Sommersemester 2021 die Professur für Humangeographie am Geographischen Institut Heidelberg. Er lehrt und forscht interdisziplinär zu den Themen Sozialer Raum, Stadt-Land-Differenzen und (raumbezogener) Methodologien. Schwerpunkt bildet die Verbindung von humangeographischer Raumforschung (Raumkonzepte, Erlebte Räumlichkeit u. a.) mit sozialwissenschaftlicher Theoriebildung (Wissenssoziologie, Phänomenologie).
Lehrstuhlvertretungen an der RUB Bochum (Stadt- und Regionalsoziologie 2014-2016), Lehrtätigkeit an der FU Berlin und der Universität Bayreuth (2016-2019), Projektkoordinator bei SelfCity – Collective governance, innovation and Creativity in the face of climate change (2015-2017) und FichtelLAB – Reallabor Vereinsfinder 2.0 (2019-2021).

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Raumtheorie
  • Sozialgeographie
  • Stadt- und Regionalforschung
  • Sozialwissenschaftliche Rekonstruktion und Hermeneutik
  • Methoden und Methodologien
  • Leibphänomenologie/Leiblichkeit
  • Philosophische Anthropologie

Arbeitsgebiete

Raumerfahrungen und erlebte Räumlichkeit, Atmosphären, Ortsidentitäten, (ökologische) Selbstorganisation, Kreativität im ländlichen Raum/Rural Creativity,
Creative Class, Gentrification & Stadterneuerung

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 12.04.2021
zum Seitenanfang/up