Universitätssiegel
Werner Fricke
 

Prof. em. Dr. Werner Fricke

Professor emeritus für Anthropogeographie

Forschungsschwerpunkte
  • Angewandte Kulturgeographie (Sozial- und Siedlungsgeographie)
  • Rhein-Neckar-Raum, Afrika, speziell West- und Ostafrika
Projekte
Publikationen
  • Beiträge in Büchern:
  • Fricke, W. (2004): Population shifts and migration in theSahel and Sub-Sudan zone of West Africa reviewed from the aspect of human carrying capacity. In: D.Werner (Ed.) Resources and Migration, Springer Berlin-Heidelberg, S.297-316
  • Fricke, W., Heinrich J., Nagel G. & Leger R. (2004): Natur und Gesellschaft in der Savanne Westafrikas. Entwicklung zu einem dynamischen Ungleichgewicht am Beispiel des südlichen Bundesstaates Gombe, Nordost-Nigeria. In: Albert K.-D., Löhr D. & Neumann K. (Hrg.): Mensch und Natur in Westafrika,. Ergebnisse des SFB 268,. S. 426-472, WILEY-VCH.
  • Beiträge zu Zeitschriften und Schriftenreihen:
  • Balzerek, H., W. Fricke; J. Heinrich, K.-M. Moldenhauer & M. Rosenberger (2003): Man-made flood disaster in the savanna town of Gombe/NE Nigeria. The natural hazard of gully erosion caused by urbanization dynamic and their urban footprints. In: Erdkunde Bd. 57, S. 94-109, Bonn.
  • Fricke, W. (2004): Decisive prosesses in the fragile ecological and economic system in the Sudan Savanna of West Africa. In: W.A. Abruzzi (Ed.):Forum of the Association for Arid Land Studies Vol. 20, S. 39-51, Lubbock/Texas.
  • Fricke, W. (2005): Anneliese Krenzlin - Werdegang und Lebenswerk. In: H.-F.Kniehaase (Hg.): Siedlungsgeographische Studien Bd. 2, S. 194-201, Scharbeutz und Wetter.
  • Fricke, Werner (2006): Oropesa del Mar/Spanien von 1958 bis 2005 - Vom Bauerndorf zum Badeort "Latinischer Urbanität" und der größten Ferienanlage Europas. In: H.-D. Schultz (Hg.): Metropolitanes & Mediterranes. Beiträge aus der Humangeographie (= Berliner Geographische Arbeiten 107). Berlin, S. 189- 216.
  • Fricke, W. (in print):The Nigerian Savanna: Gombe and Adamawa - Signs of an imbalanced development. Evolutionary changes of the Cultural Geography in the Savanna Zone of North Eastern Nigeria. Introduction to Sub-Projects D1 and B7. In: Borno Sahara and Sudan Series: Studies in the Humanistic and Social Sciences (22 pages), University of Maiduguri/Nigeria
  • Veröffentlichung des Geographischen Instituts Heidelberg:
  • Balzerek, H.& W. Fricke (2002): Von Menschen verursachtes Gefährdungspotenzial durch Überflutungen in einer westafrikanischen Savannenstadt. In: SCHULTE, A., W. GAMERITH & K. SACHS (Hrg.): Geographie in Heidelberg: Ein Überblick anläßlich des Jahres der Geowissenschaften 2002, 54 f., Heidelberg
  • Demirag, U., W. Fricke & G. Malchau (2002): Forschungen zur strukturellen Persistenz und sozioökon Dynamik der Landwirtschaft in der Westafrikanischen Savanne. In: SCHULTE, A., W. GAMERITH & K. SACHS (Hrg.); Geographie in Heidelberg: Ein Überblick anläßlich des Jahres der Geowissenschaften 2002, 52 f.,Heidelberg
Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 11.03.2020
zum Seitenanfang/up