Universitätssiegel
Übergreifende Kompetenzen 2
 

Übergreifende Kompetenzen 2

Datenorganisation

Dieser Kurs richtet sich an alle Studierenden im Bachelor Geographie, als Vorbereitung und Grundlage zur EDV-gestützen Arbeit mit digitalen Daten, wie sie in allen empirischen For­schungs­prozessen in Geographie und anderen Disziplinen entstehen.

Inhalt

Das Tutorium Datenorganisation vermittelt die Grundlagen der Datenorganisation und -verarbeitung anhand von praktischen Beispielen (z.B. Human- und Physio­geo­gra­phie).

  • Organisation alphanumerischer Daten in Tabellen (Bsp. Excel versus Access)
  • Datenstrukturen und Datentypen als Grundlage der digitalen Daten­or­ga­ni­sa­ti­on
  • Grundlagen von Informationssystemen und Datenbanken
  • Konzepte und Verfahren zur konzeptionellen und digitalen Modellierung von Daten (Datenmodelle)
  • Praktische Arbeit (Abfrage und Auswertung strukturierter Datenbestände) mit Werkzeugen zur digitalen Datenorgansiation

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen zur Datenorganisation im Rahmen geographischer Forschungsarbeiten.

Turnus

Die Veranstaltung wird im Wintersemester angeboten.

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 30.04.2021
zum Seitenanfang/up