Universitätssiegel

Studiengänge

15. Juli 2017
Ausschlussfrist Bewerbung
 
2. August 2017
Auswahlgespräche
Bachelor 100%
 
Wir helfen gerne weiter!
 

Studieren am Geographischen Institut

Willkommen auf dem Studienportal der Geographie in Heidelberg!

Neben dem Studienportal erhalten Studierende wichtige Informationen über den Info-Verteiler und die Fachschaft. Für alle weiteren Fragen steht das Studienbüro mehrmals wöchentlich zur Verfügung. All­ge­mei­ne Infos zu den Prüfungsleistungen der Studiengänge, deren notwendige Vor­leis­tun­gen und Abläufe sind auf der Seite Prüfungen beschrieben.

Neuigkeiten
Prüfungstermine
31.01.2017

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis SS17

Das KVV für das Sommersemester 2017 steht ab sofort online. Es handelt sich um den Stand des Lehrangebot zum 31.01.2017 unter Vorbehalt der Genehmigung der Mittel zur Finanzierung der Lehraufträge. Bei Vorlesungen konnten bislang keine geeignete Hörsäle reserviert werden, somit können sich die Termine der Vorlesungen noch ändern (entsprechend der Raumverfügbarkeit). Die Anmeldungen (wie im Kommentar angegeben) geschieht entweder über das LSF, oder wenn vom Lehrperson gewünscht, per E-Mail. Anmeldungen dürfen unbedingt erst ab Montag, den 06.02.2017, vorgenommen werden.

Geospatial Thinking Test
15.12.2016

Geospatial Thinking Test

Im Rahmen des 3D-Mapp-Projects lädt euch die GIS-Abteilung am Donnerstag, den 22.12.2016, in den kleiner PC-Pool der Berliner Straßezu einem 3D-Micro-Mapping sowie einem sogenannten Geospatial Thinking Test herzlich ein. Mehr Informationen zu den Tests findet ihr hier.

Prüfungstermine
02.12.2016

Zwischenprüfung und Bachelorprüfung

Die Anmeldung für den nächsten Prüfungszeitraum von Montag, den 6. Februar, bis Freitag, den 10. Februar 2017, ist noch bis Donnerstag, den 15.12.2016, möglich. Wenden Sie sich hierfür am besten persönlich in der Sprechstunde an Frau Dr. Sykorova.

Erasmus
01.12.2015

Bewerbung ERASMUS WiSe 2017/18 und SoSe 2018

Für das Wintersemester 2017/2018 sowie für das Sommer­se­mes­ter 2018 gibt es für Geographiestudierende erneut die Möglichkeit, ein bis zwei Auslandssemester an einer unserer 11 Partner­uni­ver­si­tä­ten in 8 verschiedenen Ländern zu absolvieren und sich dies über das ER­AS­MUS+ Programm fördern zu lassen. Beachten Sie auch das zusätz­liche Angebot sich über das erweiterte Programm ER­AS­MUS+: in­ter­nationale Dimension um weitere Plätze an Uni­ver­si­tä­ten der west­lich­en Balkanländern zu bewerben. Die ak­tu­el­le Aus­schreibung mit wei­ter­en Informationen zum ERASMUS-Programm finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 16.02.2017!

Disastermappers
30.11.2016

Mapping Event

Die disastermappers/ GIScience Group lädt zu einem Mapping Event am Donnerstag, den 8. Dezmber, um 18:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 ein. Der letzte Mapathon im Jahr 2016 hält einen speziellen Mappingtask bereit: Wir wollen Gebäude und das Straßennetz in Karakol mappen, der viert größten Stadt in Kirgis­tan. Diese befindet sich in der seismisch aktiven Region Tian Shan. Um ein Erdbeben Monitoring Netzwerk für diese Region zu entwickeln, unterstützt das Deutsche GeoForschungsZentrum (GFZ) aktuell ein Erdbebenfrühwarnsystems in der Region. Um schnelle Hilfe leisten zu können, werden dafür dringend Informatio­nen zur der dortigen Infrastruktur und zur Bevölkerungsverteilung benötigt – Informationen, die wir mit eurer Hilfe in OpenS­treetMap sammeln wollen. Mehr Information über diese Projekt werden wir am Donnerstag live aus Potsdam, von Massimiliano Pittore (GFZ) via Skype hören. Natürlich gibt es auch eine Einführung in OpenS­treetMap Mapping für alle OSM Neulinge.Wenn möglich euren Lap­top und Maus mitbringen, da nur begrenzte Plätze in PC-Pool. Wir freuen uns auf euer Kommen. Weitere Informationen finden Sie hier

Abschlussprüfungsinformationsveranstaltung
21.11.2016

Infoveranstaltung zu Abschlussprüfungen

Am Mittwoch, den 30.11.2016, findet die zentralen Infoveranstal­tung zu Abschlussprüfungen des Studienbüros Geographie um 17 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße statt. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende in allen Geographie-Studiengängen (Bachelor, Master und Lehramt), die sich über die bevorstehende Abschluss­prüfung informieren möchten. Alle Fragen rund um diese Ab­schlussprüfungen sollen in der Veranstaltung angesprochen wer­den. Dabei werden zunächst kurz die wichtigsten Rahmenbedin­gungen vorgestellt, danach wird genug Zeit sein, um Fragen zu be­antworten. Der Infoabend ist als Ersatz für das frühere Abschluss­prüfungstutorium gedacht, das ab diesem Wintersemester nicht mehr angeboten wird.

Praktikumsinitiative Geographie
11.11.2016

Auslandsinfoabend am 16. November

Die Praktikumsinitiative läd alle Interessierten herzlich zum Aus­landsinfoabend am Mittwoch, den 16. November, im gHS/Berliner­str. 48 ein. An diesem Abend gibt es die Gelegenheit, nicht nur die Informationen über die Möglichkeiten eines Studienaufenthalt im Ausland von Kollegen aus dem Akademischen Auslandsamt der Universität und unserem Institut zu erfahren, sondern auch einige interessante Berichte von Kommilitonen über ihre Auslandserfah­rungen zu hören.

Disastermappers
10.11.2016

Special Missing Maps Mapping Event

Die disastermappers/ GIScience Group läd zu einem Special Mis­sing Maps Mapping Event am Donnerstag, den 17. November, um 18:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 ein. Der Mapping Event wird in Zusammenarbeit mit einer weiteren Partnerorganisati­on von Missing Maps organisiert, der in Frankreich ansässigen NGO CartONG. Diese führt aktuell Mapping Projekte in Madagas­kar in Kooperation mit Missing Maps durch. Madagaskar ist eines der ärmsten Länder der Welt, in welchem 92% der Bevölker­ung we­niger als 2 Dollar am Tag zur Verfügung haben. Zudem ist das Land nach Haiti und Bangladesh eines der vulnerabelsten hinsichtlich der globalen Erwärmung. Ein besseres Verständnis der Bevölkerungsverteilung und deren Erreichbarkeit ist essentiell für die Pla­nung von Risikominderungsmaßnahmen von Seiten von NGOs und lokalen Akteuren. Wir wollen diesen Einsatz unterstützen. Der Event beginnt mit einer Einführung von Violaine Doutreleau von CartONG, die via Skype über den Hintergrund und den Verlauf des Pro­jektes berichten wird. Nach einer kurzen Mapping-Einführung dürft ihr dann selbst aktiv werden. Es sind keine Vorkenntnisse notwen­dig, wenn möglich einen Laptop und Maus mitbringen, dann kann es losgehen.

Versammlung
17.10.2016

Vollversammlung Geographie

Am kommenden Montag, den 24.10.2016, findet die nächste Voll­ver­sammlung um 18:30 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. Die Fachschaft informiert über aktuelle universitätspolitische Angelegenheiten, Veränderungen in Studienordnungen sowie weitere für euer Studium relevante Aspekte. Darüberhinaus wird die Stu­dienkommission für die Semester WiSe 16/17 und SoSe 17 gewählt. Zu den Aufgaben der Studienkommission gehören das Be­ra­ten über die Verteilung der Qualitätssicherungsmittel am Geographischen Institut sowie das Verändern und Beschließen neuer Stu­diengänge, über die an­schließend im Fakultätsrat entschieden wird. Wer sich als Kandidat/in zur Wahl stellen lassen will, sendet bitte der Fachschaft eine E-Mail mit Name, Fachsemester, Stu­diengang und einem Foto. KandidatInnen können sich aber auch noch in der Vollversammlung aufstellen lassen. Außerdem bietet die Vollversammlung eine einmalige Gelegenheit Lob, Kritik oder Anmerkungen zum Studium vorzubringen und Kommilitonen zu treffen.

Orientierungseinheit
23.08.2016

Orientierungseinheit: Bachelor und Staatsexamen

Das Tutorenteam möchte alle Erstsemester recht herzlich zur zwei­tä­gi­gen Orientierungseinheit einladen. Diese findet am Do, 13. Oktober 2016, 9:00–16:00 Uhr im Großen Hör­saal der Geologie (INF 235) und am Fr, 14. Oktober 2016, 10:00–15:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. Eine Einladung per E-Mail an alle Erstsemester folgt in den ersten Tagen. [Alle Infos..]

Reader Tätigkeitsfelder
08.06.2016

Geographie in verschiedenen Berufsfeldern

Die Kolloqiumsreihe Geographie in verschiedenen Berufsfeldern be­ginnt in diesem Sommersemester am Donnerstag, den 9. Juni, ausnahmsweise um 17.00 Uhr (s.t.). Im Rahmen des Kolloquiums berich­ten berufstä­tige Geo­graph_in­nen sowie Praktikant_innen aus dem Mas­ter­stu­di­en­gang über ihre be­ruf­lich­en Er­fah­rung­en und ih­ren Ar­­beits­all­tag. Des Weiteren werden Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten und not­wendige Kom­pe­tenz­en in das Be­rufs­feld dis­ku­tiert. Gewinnen Sie mit Hilfe der Kolloquia wertvolle Ein­bli­cke in die un­ter­schied­li­chen Tä­tig­keits­fel­der für Geo­graph_in­nen. Interessierte sind herz­lich ein­ge­laden, die Kolloquia donnerstags, 16:15–17:45 Uhr, INF 348, Raum 015, zu be­such­en.

Auswahlgespräche
01.06.2016

Auswahlgespräche für Bachelor und Staatsexamen

Die Auswahlgespräche für die Studiengänge Bachelor und Staats­examen finden dieses Jahr am Mittwoch, den 3. August und Don­nerstag, den 4. August 2016 statt. Auswahlgespräche nach diesen Terminen sind im Interesse aller Bewerber_innen nicht möglich, da­mit die Bewerber_innen zügig über das Ergebnis des Auswahlver­fahrens benachrichtigt werden können. In begründeten Ausnahme­fällen (langfristig geplanter Krankenhausaufenthalt, Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit etc.) kann ein Auswahlgespräch vor dem offizi­ellen Termin stattfinden. Bitte wenden Sie sich frühzeitig per E-Mail an Dr. Klaus Sachs.

Prüfungstermine
26.05.2016

Wer kann mich prüfen?

Das geographische Institut hat nun eine Übersicht der Prüfungsbe­rechtigten für die Prüfungen in den verschiedenen Studiengängen be­reitgestellt.

Disastermappers
24.05.2016

So­kodé wird gemappt

Am Mittwoch, den 8. Juni, veranstalten die Dis­as­ter­map­pers Heidel­berg ab 18 Uhr ein Mapping Event. Für viele Regionen auf dieser Er­de gibt es noch kein Kar­ten­ma­terial. So­kodé, die dritt­größte Stadt in Togo, benötigt für die Stadt- sowie Raumplanung di­gitales Kartenmaterial. Aus diesem Grund findet die Mapping Akti­on für die Region So­kodé statt. Auch unerfahrene Studenten brau­chen sich nicht zu scheuen. Zu Beginn gibt es ein kleines Tu­torial, welches die Grundla­gen von OpenStreetMap näher bringt. Al­le Stu­dier­en­de sind sehr herzlich in den PC-Pool des Geographi­schen In­stituts (Berliner Str. 48) eingeladen.

Versammlung
07.05.2016

Vollversammlung Geographie

Am kommenden Mittwoch, den 11.05.2016, findet die nächste Voll­ver­sammlung um 18:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. Die Fachschaft informiert über aktuelle universitätspolitische An­ge­le­gen­heiten, sowie weitere für euer Studium relevante Aspek­te. Des Weite­ren wird die neue Satzung der Studienfachschaft Geographie verab­schiedet. Darüberhinaus werden die Finanzen besprochen und offen­gelegt. Außerdem bietet die Vollversammlung eine einmalige Ge­le­genheit Lob, Kritik oder Anmerkungen zum Studium vorzubringen und Kommilitonen zu treffen.

Kicker Tunier
27.04.2016

Hettner Kick´r Turnier

Am Mittwoch, den 4. Mai, findet das erste Hettner Gedächtnis Kick´r Turnier im Star im Keller der Berliner Straße 48 statt. Das Tunier startet ab 19:30 Uhr. Die Anmeldung euer Zweierteams (mit Teamna­men) ist per Mail an fsgeog@uni-hd.de möglich oder tragt euch in die Liste ein, die in der Berliner Straße 48 aushängt. Wir freuen uns auf spannende Spiele und jede Menge Spaß.

Ecuador: Mapathon am Donnerstag
19.04.2016

Ecuador: Mapathon am Donnerstag

Letzten Samstag wurde Ecuador von einem schweren Erdbeben heimgesucht, das vor allem große Teile der Küstenregion schwer verwüstet hat. Die disastermappers heidelberg wollen sich an den Hilfsaktionen beteiligen und am Do, 21.04.2016, ab 18 Uhr eine Mapping-Aktion für Ecuador durchführen (Hörsaal, BST 48). Wer Lust hat, dabei zu unterstützen, ist herzlich eingeladen im Institut vorbeizukommen und selbst aktiv zu werden. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Gestartet wird um 18 Uhr mit einer kleinen Einführung und auch während der Veranstaltung stehen die disastermapper für Fragen und Hilfe beim Mappen gerne zur Verfügung. Wenn möglich, bitte eigenen Laptop mit Maus mitbringen, ansonsten kann aber auch auf den PC-Pool ausgewichen werden. Für Snacks und Getränke ist natürlich wie immer gesorgt.

Große Exkursionen
18.04.2016

Deutsch‐tschechisches Geländepraktikum Physische Geographie

Vom 16.05.bis 22.05.2016 findet ein deutsch‐tschechisches Geländepraktikum statt, das gemeinsam vom Geographischen Institut der Karls‐Universität Prag und dem Geographischen Institut der Universität Heidelberg angeboten wird. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer (6 Studierende aus Prag, 6 Studierende aus Heidelberg) begrenzt. Nähere Informationen zu den Teilnahme­vor­aus­setz­ungen und zu dem Geländepraktikum selbst finden Sie hier.

sandoval
07.04.2016

Freie Plätze in Lehrveranstaltung

Für das kommende Sommersemester 2016 gibt es noch freie Plät­ze in der Ver­an­stal­tung Con­tem­po­rary De­bates in Social Theory: Re­la­tio­nal Think­ing. Unter der Lei­tung von Claudia Sandoval findet dieser Lek­tü­re­kurs don­ners­tags von 9.00 bis 14.00 Uhr (14-tägig) statt und be­gin­nt am 21. April 2016. Dieser Lek­türe­kurs stellt eine sehr gute in­halt­liche Ver­bin­dung und Er­wei­ter­ung zu dem Modul An­ge­wandte Human­geo­gra­phie Ein­füh­rung in die soziale Netz­werk­analyse dar. Weitere In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung finden Sie hier.

SI
04.04.2016

Lehrangebot der Universität Stuttgart

Für das Sommersemester 2016 besteht das Lehrangebot des Städ­te­bau-Instituts der Universität Stuttgart für Geographie-Stu­die­ren­de der Universität Heidelberg. Themen werden unter anderen eine Ein­führ­ung in städtebauliches Entwerfen, Stadtgeschichte und städte­bau­lich­es Projektmanagement sein.

Abschlussprüfungsinformationsveranstaltung
17.03.2016

Info für gesundheitlich beeinträchtigte Studierende

Am Montag, den 21. April, um 17 Uhr veranstalten die Beauftrag­ten für behinderte und chronisch kranke Studierende im Rahmen der Orientierungstage Rhein-Neckar eine Informationsveranstaltung. Eingeladen sind vor allem Studienanfänger/innen, aber auch Stu­die­rende aus höheren Semestern sind herzlich willkommen. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Abschlussprüfungsinformationsveranstaltung
07.03.2016

Abschlussprüfungstutorium

Am Dienstag, den 24. Mai 2016, und Mittwoch dem 25. Mai 2016 findet ab 16:00 Uhr das Abschlussprüfungstutorium für Bachelor (SR015/INF348) und Lehramtsstudten (HS/BST 48) statt. Studierende, welche sich in der Endphase ihres Stu­di­ums befinden, sind hierzu herzlich ein­ge­la­den.
Anmeldung bitte per Mail an an die Tutoren Jacqueline Schäfer (Staatsexamen) und Madeleine Wagner (Bachelor).

Erasmus
25.02.2016

Freie Plätze Erasmus 2016/2017

Nach der 1. Runde des Auswahlverfahrens für die Erasmus-Mo­bi­li­tät (im akademischen Jahr 2016-2017) dürfen wir Ihnen noch Plätze an folgenden Universitäten anbieten: Universität in Bukarest, Uni­ver­si­tät in Loughborough, Universität in Barcelona, Universität in Sa­la­man­ca, Universität in Paris, Universität in Perpignan. Ausschließlich für Master-Studierende (mit Schwerpunkt Human­geo­graphie) 1 Platz für 6 Monate an der Universität in Stockholm. Wir möchten auch die Studierenden, die sich erst im 2. Fach­se­mes­ter befinden, ermutigen, sich um einen Platz zu bewerben und die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu studieren, zu nutzen. Bitte, schicken Sie Ihre Bewerbung (kurzes Motivationsschreiben, tabellarisches Lebenslauf, sowie Ihren Notenspiegel – bzw. Auf­list­ung der von Ihnen im WS 2016/2017 belegten Veranstaltungen) per E-Mail bis zum 04.03.2016 an erasmus-geog@uni-heidelberg.de.Weitere Informationen zum Erasmus-Mo­bi­li­täts­pro­gramm finden Sie hier.

Erasmus
24.02.2016

Freie Erasmusplätze des Romanischen Seminars

Neben dem Angebot des Geographischen Instituts können sich Studierende, die Spanisch oder Portugiesisch beherrschen (Grund­kenntnisse im Portugiesischen (B1/B2) und Spanischen (B2) müs­sen bis zu Beginn des Aufenthalts nachgewiesen werden), am Romanischen Seminar um die freien Plätze für einen Er­as­mus­auf­ent­halt in Portugal (Lissabon, Coimbra) oder Spanien (Cádiz, Ciudad Real, La Laguna, Valladolid, Lleida, Madrid, Oviedo, Santiago de Compostela, Sevilla, Tarragona, València) im aka­de­misch­en Jahr 2016/2017 bewerben. Da die Verträge mit den ent­sprech­enden Neuphilologischen/Geisteswissenschaftlichen Fa­kul­tä­ten abgeschlossen wurden, müssten die Kurse fernerhin zu­min­dest teilweise dort belegt werden. Die Kursbelegung an anderen Fa­kul­tä­ten ist jedoch auch möglich, muss aber individuell angefragt werden. Die Bewerbung muss mit einem ausgefüllten Be­wer­bungs­formular bis Ende März erfolgen. Ansprechperson für Spanien ist Lena Sowada. Ansprechperson für Portugal ist Ronny Beckert.
Interessenten für einen Studienaufenthalt an den Universitäten Belgrad, Montenegro, Novi Sad, Sarajevo (Ansprechpartnerin: Frau Katharina Reinhard) berücksichtigen folgende Unterlagen.

.
Prüfung
18.02.2016

Prüfungsanmeldung GymPO2009 Herbst 2016

Die Anmeldung für die Prüfung im Herbst 2016 erfolgt vom 1. bis 30. April 2016. Die Anmeldung für Studierende nach GymPO I findet erstmalig online statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Prüfungstermine
27.01.2016

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis SS16

Das KVV für das Sommersemester 16 steht ab sofort online. Es handelt sich um den Stand des Lehrangebot zum 26.01.2016 unter Vorbehalt der Genehmigung der Mittel zur Finanzierung der Lehraufträge. Bei Vorlesungen konnten bislang keine geeignete Hörsäle reserviert werden, somit können sich die Termine der Vorlesungen noch ändern (entsprechend der Raumverfügbarkeit). Die Anmeldungen (wie im Kommentar angegeben) geschieht entweder über das LSF, oder wenn vom Lehrperson gewünscht, per E-Mail. Anmeldungen dürfen unbedingt erst ab Montag, den 01.02.2016, vorgenommen werden.

Prüfungstermine
14.01.2016

Zwischenprüfung und Bachelorprüfung im WS15/16

Die Termine für die mündlichen Zwischenprüfungen im Lehramts­studiengang und die mündlichen Bachelorprüfungen für April 2016 und Juli 2016 sowie die Prüfungstermine im Wintersemester 2016/2017 stehen fest. Weitere Informationen finden Sie hier.

LSF
24.12.2015

Grundkonzepte der Informatik für Geographen

Im kommenden Sommersemester wird seitens des Lehrstuhls Geo­in­formatik eine neue Lehrveranstaltung angeboten. Es han­delt sich um eine Einführung in Grundkonzepte der Informatik. Die­se Veranstaltung wird sich speziell an den Anforderungen geo­gra­phi­scher Studierender orientieren. Konkret bedeutet dies, dass der In­halt (soweit möglich) anhand geographischer Beispiele er­läu­tert, bzw. deren jeweilige Relevanz für geographische Arbeiten auf­ge­zeigt wird. Das Seminar wird im Block stattfinden und zur ei­nen Hälf­te aus Theorie, zur anderen Hälfte aus Praxis bestehen.

Gino Meier
22.12.2015

Freier Exkursionsplatz

In der fünftägigen Exkursion Dresden – Zwischen Barockstadt und Tech­nologiestandort bei Frau Dr. Editha Marquardt und Gino Mei­er ist ein Platz freigeworden. Auf der Exkursion werden aus­ge­wähl­te The­men der Humangeographie behandelt, der be­son­dere Fo­kus liegt da­bei auf der Stadtentwicklung Dresdens. Die säch­si­sche Lan­des­haupt­stadt bewegt sich zwischen den Polen einer historisch geprägten Ba­rock­stadt und den Anforderungen der Wis­sens­ge­sell­schaft an ei­nem mo­der­nen Technologiestandort. Es finden sich Spu­ren des Umgangs mit unterschiedlichen Her­aus­for­der­ung­en an den urbanen Raum von der Gartenstadt über das sozialistisch ge­plante Stadtzentrum bis hin zur Gen­tri­fi­zier­ung des in­nen­stadt­na­hen Gründerzeitrings. Als Leis­tungs­nach­weis wird ak­ti­ve Teil­nah­me, Referat und Ex­kursions­be­richt er­war­tet. Die Ex­kur­si­on findet Ende März 2016 statt. Bei In­ter­es­se mel­den Sie sich bitte per E-Mail bei Gino Meier: gino.meier@geog.uni-heidelberg.de.

Nationalpark Wangerooge
19.12.2015

Praktikum im Nationalpark Wangerooge

Das Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ Wangerooge hat noch vom 1. März bis Mitte November 2016 einige Praktikantenstellen von min­des­tens 2 Monaten in der Umweltbildung zu besetzen. Das Angebot rich­tet sich an alle Studierenden mit dem Inter­es­sens­schwer­punkt Um­welt­bil­dungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein großer Anteil der Ver­an­stal­tung­en wird für Schüler der 3. bis 8. Klasse durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erasmus
18.12.2015

Bewerbung ERASMUS WiSe 2016/17 und SoSe 2017

Für das Wintersemester 2016/2017 sowie für das Sommer­se­mes­ter 2017 gibt es für Geographiestudierende erneut die Möglichkeit, ein bis zwei Auslandssemester an einer unserer 11 Partner­uni­ver­si­tä­ten in 8 verschiedenen Ländern zu absolvieren und sich dies über das ER­AS­MUS+ Programm fördern zu lassen. Beachten Sie auch das zusätz­liche Angebot sich über das erweiterte Programm ER­AS­MUS+: in­ter­nationale Dimension um weitere Plätze an Uni­ver­si­tä­ten der west­lich­en Balkanländern zu bewerben. Die ak­tu­el­le Aus­schreibung mit wei­ter­en Informationen zum ERASMUS-Programm finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 18.02.2016!

Große Exkursionen
12.12.2015

Anmeldung zu den Großen Exkursionen 2016

Nächstes Jahr finden drei Große Exkursionen (Chile, China und USA) statt, deren Exkursionsplatzvergabe zentral über die On­line­plattform Moodle organisiert wird. Genauere Informationen zur An­meldung finden Sie hier.

Erasmus
11.12.2015

Bewerbung ERASMUS SoSe 2016

Es sind kurzfristig 3 Plätze des ERASMUS+ Programms für das Som­mersemester 2016 frei geworden. Es besteht die Möglichkeit für uns, interessierte Studierende des Geographischen Instituts nach­zu­no­minieren. An der Universität von Loughborough (UK) sind 2 Plätze für 5 Monate (Februar-Juni 2016) und an der Universität von Montpel­lier (F) 1 Platz für 5 Monate (April-August 2016) frei ge­wor­den. Bei In­ter­es­se bewerben Sie sich möglichst schnell per E-Mail: ersmus-geog@uni-heidelberg.de. Bitte legen Sie Ihrer Kurz­be­wer­bung einen tabellarischen Lebenslauf bei. Die aktuelle Aus­schreibung mit wei­ter­en Informationen zum ERASMUS-Programm finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 15.12.2015!

Disastermappers
11.11.2015

Mapping-Event

Am Mittwoch, den 18. November, veranstalten die Dis­as­ter­map­pers Heidelberg und die Seminargruppe GIS im Katastrophen­ma­na­ge­ment ab 18:15 Uhr ein Mapping-Event für die Region South Ki­vu in der Demokratischen Republik Kongo, in der Projekte von Ärz­te ohne Grenzen geplant sind. Für viele Regionen dieser Erde gibt es noch kein Kartenmaterial. Dies erschwert die Arbeit vieler Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on­en. Gemeinsam können wir das än­dern. Alle Stu­dier­en­de sind sehr herzlich in den Hörsaal des Geographischen Instituts (Berliner Str. 48) eingeladen.

Abschlussprüfungsinformationsveranstaltung
10.11.2015

Abschlussprüfungsinformationsveranstaltung

Am Mittwoch, den 02. Dezember 2015, findet von 16.15 – 17.45 Uhr die anmeldungsfreie Abschlussprüfungs­in­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung im Hörsaal der BSt 48 statt. Studierende, welche sich in der Endphase ihres Stu­di­ums befinden, sind hierzu herzlich ein­ge­la­den. Die Prü­fungs­ordnungen wer­den von Herrn Hecht und Frau Sykorova vor­ge­stellt, sowie eine Vorstellung der prü­fungs­be­rech­tig­ten Dozenten und deren An­for­der­un­gen bezüglich der Ab­schluss­prü­fung und Abschluss­ar­beit wird erfolgen.
Fragen zur Veranstalltung bitte per Mail an Jacqueline Schäfer (Staatsexamen) und Madeleine Wagner (Bachelor).

Praktikumsinitiative Geographie
23.10.2015

Auslandsinfoabend am 11. November

Die Praktikumsinitiative und Studienberatung des Geographischen Instituts laden alle Interessierten herzlich zum Auslandsinfoabend am Mittwoch, den 11. November, ein. Neben studentischen Er­fah­rungs­be­richten werden Nicole Dorn vom Akademischen Auslandsamt, Dr. Stefan Hecht und Frau Sykorova für Fragen zur Verfügung stehen.

Knowledge & Space
22.10.2015

Filmabend The Pruitt-Igoe Myth

Die Abteilung Nordamerika/Stadtgeographie lädt alle Studierenden zum Filmabend The Pruitt-Igoe Myth am Mittwoch, den 28.10.2015, um 19 Uhr in den Hörsaal, Berliner Str. 48 ein. Der Film thematisiert die Transformation der amerikanischen Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg am Beispiel der Wohnsiedlung Pruitt-Igoe in St. Louis.

Prüfungsthemen
16.10.2016

Rahmenthemen Staatsexamenklausur 2016

Die Rahmenthemen für die Staatsexamenklausur im Frühjahr 2016 (nur WPO 2001, Termin im August 2015) sowie die prü­fungs­re­le­van­ten Vorlesungen zur Diplom-/Magisterklausur im April 2016 (Termin 29.04.2016) stehen fest. Im Diplom- und Ma­gis­ter­stu­dien­gang sowie im Lehramt werden entsprechend der Prü­fungs­the­men vier Aufgaben zur Wahl gestellt, von denen eine beantwortet wird. Eine Übersicht zu den Terminplänen für die Staats­ex­a­men­prü­fung­en finden Sie auf der Seite des Lan­des­lehr­er­prü­fungs­am­tes.

Versammlung
15.10.2015

Vollversammlung Geographie

Am kommenden Montag, den 19.10.2015, findet die nächste Voll­versammlung um 18:30 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. Die Fachschaft informiert über aktuelle universitätspolitische An­ge­le­gen­heiten, Veränderungen in Studienordnungen sowie weitere für euer Studium relevante Aspekte. Darüberhinaus werden Finanzen be­spro­chen und offengelegt und die Studienkommission für die Semester WiSe 15/16 und SoSe 16 gewählt. Außerdem bietet die Vollversamm­lung eine einmalige Gelegenheit Lob, Kritik oder Anmerkungen zum Studium vorzubringen und Kommilitonen zu treffen.

Zwischenprüfungstutorium
14.10.2015

Zwischenprüfungstutorium

Das Zwischenprüfungstutorium findet dieses Semester am Freitag, den 06.11.2015 von 14 bis 18 Uhr(SR/BST) und am Freitag, den 22.01.2016 zwischen 14 und 18 Uhr(HS/BST) statt. Wenn Ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte per Mail an: Jacqueline.Schaefer@stud.uni-heidelberg.de Das Zwischenprü­fungs­tutorium richtet sich an Studierende (Staatsexamen), die kurz vor ihrer Zwischenprüfung stehen. Ziel des Zwischenprüfungstutoriums ist eine zügige und erfolgreiche Vorbereitung auf die mündlichen Prü­fung­en der Zwischenprüfung. Innerhalb des ersten Blocks (1. Termin) sol­len vor allem folgende Inhalte vermittelt werden: Planung und Or­ga­ni­sa­ti­on anhand der Anforderungen der verschiedenen Prüfungs­ord­nun­gen (Formalia), Erfassung und Strukturierung des Lernstoffes, Zeit­pla­nung, Or­ga­ni­sa­ti­on von Lerngruppen u.v.m. Am zweiten Termin wird die Simulation der mündlichen Prüfungen im Vordergrund stehen. Es ist auch möglich an nur einem der Termine teilzunehmen.

GeoNet.MRN
13.10.2015

Fachaustausch Geoinformation

Am Mittwoch, den 25.11.2015, veranstaltet das Geo­in­for­ma­ti­onsnetz­werk der Metropolregion Rhein-Neckar GeoNet.MRN bereits zum siebten Mal den Fachaustausch Geoinformation in Heidelberg. Die Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Interessenten, Experten, Nutzern und Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung über Anwendungsmöglichkeiten und aktuelle Themen in der Geoinformationswirtschaft.

Prof. Dr. Johannes Glückler
07.10.2015

Vorlesung Wirtschaftsgeographie

Der erste Vorlesungstermin der Vorlesung Wirtschaftsgeo­gra­phie bei Herrn Prof. Glückler ist Montag, 26.10.2015, 15.30 Uhr. Ort: INF 306, HS 2. Nicht, wie im LSF angekündigt, am 19.10.2015.

SI
02.10.2015

Lehrangebot der Universität Stuttgart

Für das Wintersemester 2015/16 besteht das Lehrangebot des Städ­te­bau-Instituts der Universität Stuttgart für Geographie-Stu­die­ren­de der Universität Heidelberg. Themen werden unter anderen eine Ein­führ­ung in städtebauliches Entwerfen, Stadtgeschichte und städte­bau­lich­es Projektmanagement sein.

Orientierungseinheit
01.10.2015

Orientierungseinheit: Bachelor und Staatsexamen

Das Tutorenteam möchte alle Erstsemester recht herzlich zur zwei­tä­gi­gen Orientierungseinheit einladen. Diese findet am Do, 8. Oktober 2015, 9:15–15:00 Uhr im Großen Hörsaal der Geologie (INF 235) und am Fr, 9. Oktober 2015, 9:30–13:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. Eine Einladung per E-Mail an alle Erstsemester folgt in den ersten Tagen. [Alle Infos..]

Master of Science
28.09.2015

Neue Prüfungsordnung für Master-Studierende

Liebe Studentinnen und Studenten, ab dem WS 2015/2016 gilt für die neueingeschriebenen Master-Studierende automatisch die neue Prüfungsordnung. Diese Prüfungsordnung beinhaltet unter anderem die Möglichkeit, nicht nur faktisch einen Schwer­punkt im Master­stu­di­um zu setzen, sondern sich diesen auch auf der Urkunde und Zeug­nis bescheinigen lassen. Für diejenigen von Ihnen, die einen Wechsel erwägen, ist die Umschreib­ung ab sofort möglich. Dazu müssen Sie sich im Studentensekretariat (ZUV, Seminarstr. 2, Heidelberg) offiziell umschreiben, damit Ihre Leistung­en in die neue Prüfungsordnung über­führt und den Modulen zu­ge­ord­net werden können. Die er­for­der­liche Bescheinigung zur Um­schrei­bung in die neue Prüfungsordnung bekommen Sie entweder in der Sprechstunde der Studienberatung bei Dr. Hecht (Mi 9-12 Uhr, INF 348, Raum 006/EG) oder bei mir im Prüfungssekretariat.

Absolventenfeier
26.08.2015

Einladung zur Absolventenfeier

Das Geographische Institut lädt alle Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Jahres (Dezember 2014 – November 2015) zur diesjährigen Absolventenfeier am Freitag, den 04.12.2015, ab 17:00 Uhr in die Aula der Neuen Universität ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Große Exkursionen
23.07.2015

Geländepraktikum Slowakei 2015

Für das im September von Herrn Schukraft angebotene physisch-geographische Geländepraktikum in der Slowakei sind noch Plätze frei. Bei Interesse melden Sie sich bitte umgehend. Genauere Informationen finden Sie hier.

LSF
21.07.2015

Lehrveranstaltungen im WS 2015/16

Am Montag, den 20.07.2015 wurde das Lehrangebot für das Win­ter­se­mester 2015/16 im LSF freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass die Online-Anmeldung (Belegung) zu manchen Ver­an­stal­tung­en (Proseminare, Exkursionen, humangeographische Gelände­prak­ti­ka, Tutorien zu General Studies sowie Kolloquium Prak­tikum und Beruf) nur bis Mittwoch, den 22.07.2015 möglich ist.

Prüfungstermine
21.07.2015

Zwischenprüfung und Bachelorprüfung im WS15/16

Die Termine für die mündlichen Zwischenprüfungen im Lehramts­studiengang und die mündlichen Bachelorprüfungen für Oktober 2015 und Februar 2016 stehen fest. Weitere Informationen finden Sie hier.

Abschlussprüfungstutorium
27.04.2015

Abschlussprüfungstutorium SS 2015

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Sommersemester wieder das Abschlussprüfungstutorium für die Studiengänge Staatsexamen und Bachelor statt. Studierende, welche sich in der Endphase ihres Stu­di­ums befinden, sind hierzu am Dienstag, den 16.06. und am Mitt­woch, den 17.06., herzlich eingeladen. Inhaltlich werden ne­ben der Prü­fungs­organisation, der Themenwahl, Methoden zu Lern­tech­ni­ken und Selbstmotivation auch Hinweise zu wis­sen­schaft­li­chen Arbeiten und mündlichen Abschlussprüfungen ge­ge­ben bevor im Anschluss daran nochmals die Möglichkeit besteht, sich direkt mit den prü­fungs­be­rech­tig­ten Dozenten aus­zu­tau­schen.
Fragen und Anmeldungen zum Tutorium bitte per Mail an Daniel Kast (Staatsexamen) und Madeleine Wagner (Bachelor).

Prüfungsthemen
10.02.2015

Rahmenthemen Staatsexamenklausur Herbst 2015

Die Rahmenthemen für die Staatsexamenklausur Herbst 2015 (nur WPO 2001, Termin im August 2015) sowie die prü­fungs­re­le­van­ten Vorlesungen zur Diplom-/Magisterklausur im Oktober 2015 (Termin 30.10.2015) stehen fest. Im Diplom- und Ma­gis­ter­stu­dien­gang sowie im Lehramt werden entsprechend der Prü­fungs­the­men vier Aufgaben zur Wahl gestellt, von denen eine beantwortet wird. Eine Übersicht zu den Terminplänen für die Staats­ex­a­men­prü­fung­en finden Sie auf der Seite des Lan­des­lehr­er­prü­fungs­am­tes.

Prüfungstermine
27.01.2015

Zwischenprüfung und Bachelorprüfung im SS15

Die Termine für die mündlichen Zwischenprüfungen im Lehramts­studiengang und die mündlichen Bachelorprüfungen für April und Juli 2015 stehen fest. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erasmus
14.01.2015

Bewerbung ERASMUS-Mobilität 2015-16

Für das Wintersemester 2015/2016 sowie für das Sommersemester 2016 gibt es für Geographiestudierende erneut die Möglichkeit, ein bis zwei Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten in Paris, Barcelona, Prag, etc. zu absolvieren und sich dies über das ERASMUS-Programm fördern zu lassen. Die aktuelle Ausschreibung mit weiteren Informationen zum ERASMUS-Programm finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 13.02.2015!

LSF
14.01.2015

Klausuranmeldung Grundlagenvorlesungen

Die Anmeldung für die Klausuren „Einführung in die Allgemeine Humangeographie I“ sowie „Grundlagen Physische Geographie: Klimageographie“ ist seit dem 05.01.2015 via LSF möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Bitte beachten Sie folgende Terminänderung: die Klausur Klimageographie (2. Termin) findet am 30.03.2015, 11-13 Uhr statt!

Große Exkursionen
09.12.2014

Anmeldung zu den Großen Exkursionen 2015

Nächstes Jahr finden zwei Große Exkursionen (Peru und Tunesien) statt, deren Exkursionsplatzvergabe zentral über die Onlineplattform Moodle organisiert wird. Genauere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Absolventenfeier
27.10.2014

Einladung zur Absolventenfeier

Das Geographische Institut lädt alle Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Jahres (Dezember 2013 – November 2014) zur diesjährigen Absolventenfeier am 28.11.2014 in die Aula der Neuen Universität ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Praktikumsinitiative Geographie
18.10.2014

Auslandsinfoabend am 19. November

Die Praktikumsinitiative und Studienberatung des Geographischen Instituts laden alle Interessierten herzlich zum Auslandsinfoabend am 19. November ein. Neben studentischen Erfahrungsberichten werden Nicole Dorn vom Akademischen Auslandsamt, Dr. Stephan Fuchs, Dr. Stefan Hecht und Dr. Michael Handke für Fragen zur Verfügung stehen. [Alle Infos..]

Master of Science
01.10.2014

Informationsveranstaltung für Master-Studierende

Das Institut lädt alle neuen Master-Studierenden recht herzlich zur Begrüßungs- und Informationsveranstaltung am 13.10.2014 von 9:00-11:00 Uhr in den Hörsaal, Berliner Str. 48 ein. Weitere Informationen zur Einführungsvorlesung „Aktuelle Themen der Geographie“ sowie der Vorstellung der einzelnen Abteilungen in der ersten Semesterwoche finden Sie hier.

Orientierungseinheit
24.09.2014

Orientierungseinheit: Bachelor und Staatsexamen

Das Tutorenteam möchte alle Erstsemester recht herzlich zur zweitägigen Orientierungseinheit einladen. Diese findet am Do, 9. Oktober 2014, 9:15–15:00 Uhr im Großen Hörsaal der Geologie (INF 235) und am Fr, 10. Oktober 2014, 9:30–13:00 Uhr im Hörsaal der Berliner Straße 48 statt. [Alle Infos..]

Seitenbearbeiter: Webmaster-Team
Letzte Änderung: 27.03.2017
zum Seitenanfang/up